Willi und das Grün der Affen - Im Rahmen des Jungen Kultursommers Mittelhessen

Fürst-Ferdinand-Straße 4a
35619 Braunfels

Tickets ab 6,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Braunfelser Kur GmbH, Am Kurpark 11, 35619 Braunfels, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 6,50 €

Ermäßigung

je 3,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder von 3 - 15 Jahren.

Karten für Schwerbehinderte Personen (mit dem Merkzeichen "B" im Ausweis) sind ausschließlich telefonisch unter +49 (0)6442 / 93 44 0 erhältlich.
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Ein Theaterstück, das die Experimentierfreude mit gesunder Ernährung anregt - mit Klappmaulfiguren, Bananen, Äpfeln und Spinat - gemixt mit viel Musik, Rhythmus und Rap-Gesang

Willi Winzigmann hat nicht mehr viel zu essen im Haus, nur ein paar Bananen, Äpfel und Spinat. Aber was kann man daraus schon machen? Da kommt im Radio die Nachricht, dass ein Affe aus dem Zoo entlaufen ist, der kurz später bei Willi auftaucht. Dank des gemeinsamen Spieltriebs, ihrer Liebe zum Rhythmus und eines Tierlexikons erkennen sie, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben. In einer witzigen Kochshow bereitet Affe Felix grüne Smoothies zu. Und was Affen schmeckt, kann auch für Menschen lecker sein. Wenn es nur nicht so grün wäre! Doch zum Glück singen die Kinder Willi mit dem Smoothie-Rap Mut zum Probieren zu.

Presse:
"Dass "Grünzeug" richtig lecker sein kann, vermittelte das Puppentheaterstück "Willi und das Grün der
Affen" auf spielerisch-leichte Art und Weise. Das von Bernd Linde geschriebene Theaterstück über
gesunde Ernährung begeisterte nicht nur die kleinen Zuschauer, die eifrig bei den Gesangseinlagen
von Figur Willi Winzigmann und dem Affen Felix mit einstimmten." Langenhagener ECHO

Die Aufführung dauert 45 Minuten und ist für Kinder von 4-10 Jahren geeignet

Ort der Veranstaltung

Haus des Gastes Braunfels
Fürst-Ferdinand-Straße 4a
35619 Braunfels
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt des hessischen Braunfels stellt seit Jahren das Haus des Gastes dar. Mit ihm gründete die Stadt eine Tradition der Gastfreundschaft und Gastlichkeit. Veranstaltungen wie Kongresse, Tagungen, Konzerte, Vorträge, Ausstellungen, Messen oder Hochzeiten werden in den Räumlichkeiten des Gemeinschaftshauses immer wahre Erfolge.

Der gesamte Gebäudekomplex setzt sich aus verschiedenen Seminarräumen, der Stadtbücherei, dem Europasaal und einem Restaurant zusammen. Mit einer erstklassigen Technikausstattung und einer Kapazität von 400-600 Plätzen im Europasaal steht das Haus des Gastes einer multifunktionalen Halle in Nichts nach. Das ansprechende Ambiente innerhalb der Räumlichkeiten rundet das Gebäude als optimale Lokalität für große und kleine Veranstaltungen ab. Direkt hinter dem Haus befinden sich Parkplätze in ausreichender Anzahl. Sowohl Kurpark und Marktplatz als auch Schloss Braunfels sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Verbringen Sie im Bürgerzentrum Haus des Gastes lebhafte und freudige Stunden bei einer der zahlreichen Veranstaltungen und erleben Sie beste Unterhaltung im hessischen Braunfels.