Ramon Chormann "Ferz mit Krigge"

Marktplatz 6
61440 Oberursel

Tickets ab 26,50 €

Veranstalter: HoTi-Events, Ludwigstr. 5, 65474 Bischofsheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 26,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Direkt, ehrlich, frei raus, ohne drumherum zu reden, auf den Punkt, aus dem Leben. So kennen wir Ramon Chormann in seinen Bühnenprogrammen seit Jahren, und neben Geschichten aus dem Alltag, in denen sich wirklich jeder wieder findet, eigenen Texten und Liedern am Klavier und einer Mischung aus Kabarett, Satire und Comedy wird er mit der Zeit auch immer politischer und spricht damit seinen von der Politik genervten Mitmenschen aus der Seele.

Im neuen, nunmehr 8. Bühnenprogramm „Ferz mit Krigge“ geht es um das Umständliche, das Übertriebene, Überzogene und Unnötige, um umständliche Menschen oder Umstandskrämer, überzogene Ansprüche, übertriebene Aufzüge, unnötiger komplizierter und überteuerter Quatsch bei ganz normalen Alltagsbegebenheiten, die dem „sich-Uffrescher“ zunehmend auffallen,
„do werd jo heit aus jeder Mück’ en Elefant gemacht“.

Muss das wirklich alles so schwierig und kompliziert sein oder wird es uns nur so schwergemacht oder empfinden wir es nur so „überzwerch“. Humorvoll, aber auch nachdenklich und tiefgründig wird der Frage nachgegangen, warum es heute so viele „Ferz mit Krigge“ gibt oder kann man sich das Leben vielleicht sogar leichter machen, wenn man die „Ferz mit Krigge“ einfach weglässt ...

Ort der Veranstaltung

Ebbelwoi-Straußwirtschaft "Alt Orschel"
Wiederholtstraße 7 (Hofeinfahrt: Marktplatz 6)
61440 Oberursel
Deutschland
Route planen

Apfelwein, traditionelles Essen und eine familiäre Atmosphäre haben die Ebbelwoi-Straußwirtschaft „Alt Orschel“ in Oberursel zu einer regionalen Berühmtheit gemacht. Der selbsterzeugte Ebbelwoi wird dabei natürlich im originalen 0,3 Liter Schoppeglas ausgeschenkt. Spaß und Kultur stehen hier im Vordergrund, so wird das Angebot mit Festen und Musik gekonnt erweitert.

Die Geschichte der Straußwirtschaft „Alt Orschel“ begann im Jahr 1979 und wird seitdem von den Familien Blumenstein und Steden betrieben. Letztere ist Inhaber der Kelterei, in der die Äpfel gekeltert und zu Apfelwein hergestellt werden. Anfangs musste noch zwischen Scheunen und Misthaufen in kleinem Rahmen gefeiert und gelacht werden, doch nach und nach entwickelten sich die Professionalität und der Komfort für die Gäste stetig weiter.

Die Ebbelwoi-Straußwirtschaft „Alt Orschel“ hat jedes Jahr nur von Mai bis Anfang September geöffnet. Doch sobald sie wieder ihre Tore öffnet, werden die Leute wieder in Scharen dorthin strömen, um guten Apfelwein zu trinken sowie gutes hessisches Essen zu speisen. Ein Abstecher nach Oberursel ist zu dieser Zeit also fast ein Muss!