Moop Mama - MOOP MAMA - ICH Tour Teil 2

Moop Mama  

Stadtheider Str. 11
33609 Bielefeld

Tickets from €32.90

Event organiser: Vibra Agency, Meller Straße 2, 33613 Bielefeld, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €32.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Mensch mit Behinderung (B im Ausweis) und Rollstuhlfahrer Normalpreis, Begleitperson frei.
print@home after payment
Mail

Event info

Seit ihrem Debüt „Deine Mutter“ 2011 ist definitiv Schluss mit dem Geheimtipp-Dasein: Wo Moop Mama auftreten, wird getanzt – egal ob am Isarflussufer, im Englischen Garten oder mitten auf der teuersten Shoppingmeile Münchens. Die „Blasmusikanarchos mit Guerillataktik“ (SZ) spielen die mitreißendsten, schweißtreibendsten Konzerte überhaupt und hören nicht auf, bis die letzte Ecke der Halle tanzt und singt!

Entstanden ist die Combo aus Langeweile, die Ideengeber und Saxophonist Marcus Kesselbauer dazu brachte, sich mit den Creme Fresh-Crew-Mitgliedern MC Keno und Bustla zusammenzutun. 2 Trompeter, 1 Altsaxophonisten, 2 Posaunisten, 1 Drummer und 1 Sousaphonisten später hatten sie eine waschechte Marching Band zusammen und begannen, München aufzumischen: mit spontanen Gigs in Parks und vor Unis machten sich die Jungs einen Namen in ihrer Heimat München.

Und seitdem auch im Rest der Republik! Mehr Live-Energie gibt’s nirgendwo sonst. Band gibt alles, Publikum gibt alles und hinterher fahren alle erschöpft heim…. Erschöpft, aber verdammt glücklich!

Location

Lokschuppen
Stadtheider Straße 11
33609 Bielefeld
Germany
Plan route

Wo früher Eisenbahnen auf den neusten Stand gebracht wurden, wird heute gefeiert. Der Lokschuppen verbindet historische Industriearchitektur mit modernen Elementen. Das Ergebnis ist eine einzigartige Eventlocation, die durch ihre Multifunktionalität zahllose Nutzungsmöglichkeiten bietet.

Der Lokschuppen wurde 1907 als Bahnbetriebswerk errichtet und nach dem Krieg als Unterhaltungsstätte für Dieselloks weitergeführt. Nach der Auflösung des Werks 1985 standen die geschichtsträchtigen Gebäude leer, waren Verfall und Witterung preisgegeben und befanden sich in äußerst schlechtem Zustand. 2002 nahm man sich des Lokschuppens an. Zwei Männer erkannten das Potential der alten Location und bauten ihn als attraktive Veranstaltungsfläche aus. Das einmalige Flair der ehemaligen Industriehallen sorgt dafür, dass Konzerte, Partys, Tagungen oder Ausstellungen im Lokschuppen zu einem besonderen Erlebnis werden.

Der Schuppen ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Eine Straßenbahn Haltestelle befindet sich wenige Meter entfernt. Auch mit dem Auto ist die Anreise problemlos möglich, Parkplätze stehen vor Ort zu Verfügung.