MIRJA REGENSBURG - Mädelsabend - Jetzt auch für Männer

Mirja Regensburg  

Kulturwerkstatt
Bahnhofstraße 64
33102 Paderborn

Tickets ab 24,45 €

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis: Freie Platzwahl

je 24,45 €

Rollstuhlfahrer

je 24,45 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mirja Regensburg ist ein Unikat: Mit ihrer authentischen, fröhlichen Art sticht sie aus der Masse der Stand-up-Comedians heraus. In ihren Soloprogrammen bietet die Künstlerin mit Gesang und Improvisation die beste Unterhaltung. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, zeigt sie die Verrücktheit des Lebens auf.

Infolge ihres Musical-Studiums in Hamburg spielte Mirja Regensburg viele Jahre Hauptrollen in Musicals wie „The Rocky Horror Show“ oder „Godspell“. Ihre komödiantische Karriere begann sie schließlich als Gast bei Ensembles wie den ‚Improtronics‘ im Quatsch Comedy Club Berlin. Mit Stand-Up-Auftritten war sie deutschlandweit auf vielen Bühnen unterwegs. Auch in ihrer eigenen Comedyshow bei Hit-Radio FFH begeisterte sie ihre Fans mit e´der Serie „Mirja aus Hümme“.

Freuen Sie sich auf Geschichten, Gesang und gute Laune! Mit Hilfe von Mimik, Körpersprache und intelligenten Gags hält Mirja Regensburg ihr Publikum auf Trab und liefert Comedy der Superlative – gute Unterhaltung ist hier garantiert!

Ort der Veranstaltung

Kulturwerkstatt
Bahnhofstraße 64
33102 Paderborn
Deutschland
Route planen

Gruppen, Vereine, Künstler und Musiker finden in der Kulturwerkstatt Paderborn eine Wirkungsstätte. Mit Konzerten, Ausstellungen, Kleinkunst und Versammlungen aller Art ist auch für jeden Paderborner etwas geboten. Die Bandbreite des kulturellen Angebots der Kulturwerkstatt reicht von Klassik bis Moderne und deckt alle Genres ab.

Die Kulturwerkstatt wurde 1988 eröffnet, um das Paderborner Kulturleben um eine nicht institutionsgebundene und so in ihrem Agieren freie Kultureinrichtung zu ergänzen. Die „Kulte“, wie sie liebevoll genannt wird, verfügt so über drei Säle und mehrere Räume für Bandproben, Ateliers oder Seminare. Zudem beherbergt sie ein Fotostudio und ein Studio.

Von Jazzkonzerten der Extraklasse bis hin zu den Events des Metal Inferno, von Kino über Tanz bis zu Chor-Auftritten reicht das Programm der Kulturwerkstatt.