Giovanni Antonini / Ottavio Dantone

Aula der Universität
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH, Hainholzweg 3, 37085 Göttingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Giovanni Antonini und Ottavio Dantone – jeder für sich ein Star der Alte-Musik-Szene. Zusammen spannen sie einen Rahmen mit Werken von Bach und Händel, in dem sich auch Falconieri, Castello, Corelli, van Eyck und Mancini wiederfinden. Nicht zuletzt der ECHO Klassik Preis 2017 beweist das virtuose Spiel Antoninis, das an diesem Vormittag durch ein breit gefächertes Programm führt. Mit „La Suave Melodia“ beginnt das Konzert, das Ende bildet Bachs Sonate in g-Moll.

Ort der Veranstaltung

Georg-August-Universität Göttingen
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen
Deutschland
Route planen

Die Georg-August-Universität in Göttingen ist die älteste Universität in Niedersachsen und eine der angesehensten Universitäten der Welt. Als eine der ersten Bildungseinrichtungen, die sich im Rahmen der Aufklärung vom Aufsichtsrecht der Theologie befreite und fortan die Gleichberechtigung aller Fakultäten etablierte, ist sie heute eines der wichtigsten Forschungszentren Deutschlands.

Unter Georg August, Kurfürst von Braunschweig –Lüneburg wurde die Universität 1737 gegründet. Das Studienangebot besteht aus einem breiten Spektrum an geistes- und naturwissenschaftlichen Fächern, welches von über 28.000 Studenten genutzt wird. Gemäß dem Leitbild orientiert sich die Universität an wissenschaftlichem Pragmatismus und Realitätssinn sowie einem ausgeprägten Bewusstsein für die gesellschaftliche Verantwortung der Wissenschaft. Als eine der größten Universitäten Deutschlands steht die Georgia Augusta in Kooperation mit hervorragenden außeruniversitären Forschungszentren wie der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, dem Deutschen Primatenzentrum, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt sowie fünf Max-Planck- Instituten.

Die Georg-August-Universität in Göttingen bietet ihren Studenten beste Vorrausetzungen für einen gelungen Start ins Berufsleben.