Dresdner Salon-Damen - Mit Musik geht alles besser

Dresdner Salon-Damen  

Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
35037 Marburg

Tickets ab 29,90 €

Veranstalter: Depro Dienstleistungen GmbH, Raingärten 12, 35285 Gemünden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Dresdner Salon-Damen- fünf an der Zahl, entführen Sie in die musikalische Welt der goldenen 20er, 30er und 40er Jahre. Erleben Sie, wie das Quintett mit ihren unterschiedlichen Instrumenten eine bezaubernde Musik erklingen lässt.

Die musizierenden und zugleich singenden Damen an Violine, Violoncello, Klarinette und Klavier begeistern mit ihrem neuen Programm " In der himmelblauen kleinen Limousine" die Zuschauer. Die besondere Note der Band aus Dresden erwächst aus ihrem ganz persönlichen Stil, der sich aus eigens für sie geschriebenen Arrangements und vielseitigem Einsatz ihrer Instrumente ergibt. Ein Ohrenschmaus bietet sich, wenn das Publikum mit in vergangene Jahrhunderte genommen wird. Neben Salon-und Kaffeehausmusik können sich auch Liebhaber der Bewegung freuen, wenn die Damen ihre Tanzmusik ertönen lassen. Nicht nur die professionelle Ausbildung an der Dresdner Musikhochschule sorgt für eine Wohltat der Ohren, auch eine grandiose Optik und somit eine Augenweide bietet sich den Zuschauern. Die eigens für die Salon-Damen angefertigten, ausgefallenen Hüte, filigranen Spitzen und die hinreißenden Kleider paaren sich mit köstlicher Mimik. Das stilvoll errichtete Bühnenbild rundet das Programm ab- ein Erlebnis für alle Sinne.

Begeben Sie sich mit den Dresdner Salon-Damen auf eine musikalische Zeitreise durch das vergangene Jahrhundert und lassen Sie sich von den beeindruckenden Klängen der Instrumente verzaubern!

Ort der Veranstaltung

Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
35037 Marburg
Deutschland
Route planen

Im Herzen der Universitätsstadt Marburg an der Lahn befindet sich die Stadthalle, welche komplett saniert wurde und im Jahr 2016 neu eröffnet wird. In neuem Glanz und nach neuesten Standards ausgebaut wird sie zum Erwin-Piscator-Haus und lädt Gäste zu Veranstaltungen aus den verschiedensten Kategorien ein.

Erstmals eröffnet wurde die Stadthalle in Marburg 1969. Seitdem hat sich viel getan. Ein völlig neues Kulturkonzept ist eingezogen in die modernen multifunktionalen Räumlichkeiten des Erwin-Piscator-Hauses, das neue Kultur- und Tagungszentrum der Stadt. Benannt nach Theaterrevolutionär Erwin Piscator beherbergt der Komplex den Kulturladen KFZ, das Hessische Landestheater sowie die Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH und bietet somit viel Platz für Vielfalt. Aufgrund der modernen, offenen Architektur und des vielseitig nutzbaren Raumkonzepts kann sich diese Eventlocation perfekt anpassen. Ob Tagungen, Theater, Konzerte oder große Feste, die Stadthalle Marburg im Erwin-Piscator-Haus bietet immer den perfekten Rahmen! Die Gastronomie „bottega“ sorgt zusätzlich für das Wohl aller Gäste und lässt keine Wünsche offen.

Dank der zentralen Lage vor der historischen Kulisse Marburgs ist das Veranstaltungszentrum für jeden Besucher gut zu erreichen. Die Stadthalle im Erwin-Piscator-Haus liegt nur 5 Minuten Fußweg von der Altstadt und knappe 15 Minuten vom Bahnhof entfernt. Besucher, die mit dem Auto anreisen, können bequem in den umliegenden Parkhäusern parken.