Der Postillon - LIVE Tour 2017

Der Postillon  

Savoy Theater
Graf-Adolf-Straße 47
40210 Düsseldorf

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Tickets

Eventuell sind noch Karten an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsinfos

Die skurrilen Meldungen des Postillon sind mittlerweile Kult: Mehrere Millionen Menschen amüsieren sich täglich im Netz über die satirischen Nachrichten des Internetmagazins. Mit Kreativität und einer ordentlichen Portion Humor präsentiert der Postillon Schlagzeilen aus allen Bereichen des Lebens, der Politik, der Wirtschaft und mehr. Der bittere Beigeschmack – die unglaubliche Wahrheit.

Der Postillon sorgt seit 1845 unabhängig und schnell für ehrliche Nachrichten. 172 Jahre nach der Gründung der Tageszeitung, die sich am 28. Oktober 2008 endlich ins Internet verirrte, fand der Postillon schließlich den Weg aus dem Bildschirm hinaus auf die Bühne. Das bescheidene Ziel lautet nach Gründer Stefan Sichermann, sich der Weltherrschaft ein Stück zu nähern und auch den Menschen, denen das Internet ein Fremdwort ist, das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Das Publikum darf sich bei der Live-Tour des Nachrichtenmagazins über eine im Stil der Tagesschau gehaltene Show freuen – inklusive irrwitziger Studien, die beliebten Newsticker-Wortspiele, Videoclips und anderer Überraschungen. Dabei führen die Originalsprecher der Video- und Radionachrichten, Anne Rothäuser und Thieß Neubert, durch das Programm und verschonen auf satirische Art und Weise nichts und niemanden.

Ort der Veranstaltung

Savoy Theater Düsseldorf
Graf-Adolf-Strasse 47
40210 Düsseldorf
Deutschland
Route planen

Kunst, Kultur und Kabarett- das Savoy Theater mitten im Herzen Düsseldorfs hat sich als charmante Spielstätte und Location einen Namen gemacht. Das ehemalige Theater hat seinen Reiz und die tolle Atmosphäre beibehalten, und strahlt seit dem Umbau im Jahr 2000 in neuem Glanz.

Jahrzehntelang fungierte das Savoy als feste Institution im cineastischen Leben Düsseldorfs. Heute ist es mehr als nur ein ehemaliges UFA-Kino. Nach Renovierung und Modernisierung wurde es als Savoy Theater wiedereröffnet und hat seither Kleinkunst, Kabarett, Lesungen und vieles mehr im Programm. Auch Musikveranstaltungen verschiedenster Sparten machen einen Besuch im Savoy Theater mit seinen roten, bequemen Sesseln mit Kultcharakter im Stil der Fünfziger Jahre zu einem einmaligen Erlebnis. Renommierte Künstler wie Götz Alsmann, Helge Schneider oder Dieter Hildebrandt sind Teil des festen Programms im Savoy Theater, das sich mittlerweile als feste Größe im kulturellen Leben der Landeshauptstadt etabliert hat.

Das Savoy Theater Düsseldorf ist gut zu erreichen: Für Autofahrer stehen die nahe gelegenen Parkhäuser ParkCenter Kö und Parkhaus Moll, die jeweils ca. 400m entfernt sind, zur Verfügung. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Stadtbahn) anreist, fährt bis zur Haltestelle „Berliner Allee“ oder mit der Stadtbahn zum „Stresemannplatz“.